Sonntag, 17. Januar 2016

No way Back - Häppchen

Hier ein winziges Stückchen aus No way back.



- Das großzügige Untergeschoß wurde durch Trockenbau in mehrere Zimmer unterteilt, die Eingänge sind so geschickt angelegt, das man von außen tatsächlich keinen Blick auf die provokanteren Sachen werfen kann. Wir betreten einen von zwei großen Nebenräumen und Jace pfeift leise neben mir.
Ich blicke ihn zweifelnd an und er zuckt mit den Schultern.
„Was?“
„Ehrlich? Das ist in meinen Augen weder Kunst  und schon gar nicht erotisch.“
Ich lache und wage es ihn kurz am Arm anzufassen. „Schön, dass wir auch hier einer Meinung sind.“
Wir stehen irgendwie ratlos vor drei großen, grellbunten Gemälden, die jeweils einen männlichen, einen weiblichen Akt und in der Mitte ein Gruppensexszene zeigen. Das nennt man dann wohl im allgemeinen Moderne Kunst.
„Boah … Stell dir vor, so was hängt in deinem Wohnzimmer über der Couch und wir kommen gerade zur Sache. Du siehst auf und vor Schreck über dieses wimmelnde, grelle Chaos über dir, geht sämtliche Erregung flöten …“

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag
M.S. Kelts

Kommentare:

  1. Hier ist jemand sehr witzig man kann es sich schon richtig vorstellen
    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. *lach* Ich freue mich sehr auf das Buch mit den beiden.
    Danke für das Häppchen. :)

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. *prust* das wird sicherlich richtig spaßig mit den beiden.

    AntwortenLöschen
  4. Du glaubst nicht, wie sehr ich mich auf dieses Buch freue! :D

    AntwortenLöschen
  5. Freue mich wahnsinnig auf das Buch! Schaue alle paar Tage mal rein ob es da ist, obwohl ich weiß das ich mich wohl noch etwas gedulden muss. :D
    Kannst du denn schon verraten wann es wohl genau kommen wird?

    AntwortenLöschen